Archiv der Kategorie: Poesie und Lyrik

Poesie und Lyrik

„Wahre Freundschaft besteht in der Einheit der Seelen, die es nur selten gibt auf dieser Welt“

Mahatma Gandhi

Der weiteste Weg

Dann folgst du den Weg,
dem weiten, nach Innen.
Fragst nicht mehr danach:
„Darf ich ihn beginnen“
Du gehst ihn von nun an,
trotzt Steinen und Schluchten,
Dein Weg führt auch immer
zu schützenden Buchten.
Mag mancher auch lächeln,
gehn den Weg auch nicht viele,
der Weg in das Inn´re
führt zum höchsten der Ziele.

René Grießbach

Erkenne dich

Dein Äuß´res, dein Inn´res, das alles bist du.
Erfahr, wer du bist, schau immer dir zu.
Sieh auf das, was du tust,
wie du schaffst, wie du ruhst.
Lache und weine, fühl Freude und Trauer
Egal was passiert, nichts von dem ist von Dauer.

Schau in deinen Spiegel, dein Erscheinungsbild an.
Dann siehst du, was manch andrer auch sehen kann.
Schon den Glanz deiner Augen,
den erkennt mancher nicht.
Das, was darin erscheint
ist aus dem Herzen das Licht.

Dein Herz, deine Augen können nicht lügen,
wer treu auf sein Herz hört, kann nicht betrügen.
Sieh dieses Bild
erkenn dich darin
Sei dir treu, sei du selbst
erkenn dich, und den Sinn.

René Grießbach

Zwiegespräch mit den Sternen

Ich schau zu den Sternen.
Sie flüstern mir zu:
»Ein Bestandteil der Schöpfung
bin ich und bist du.

Das Dasein der Kinder
der Schöpfung heißt Leben«,
so sagen die Sterne,
»allen ist es zu geben,

das Einz´ge was zählt,
alles andre zählt nicht.
Dieses Einz´ge heißt Liebe,
gibt dem Leben das Licht.

Dieses Licht lässt uns leuchten«,
erklär´n mir die Sterne,
»uns hier oben am Himmel
euch auf Erden auch gerne.

Lebt nur Liebe, gebt sie,
allen Dingen auf Erden
gebt Liebe und Freundschaft,
sie ist der Quell, das zu werden,

was die Schöpfung verlangt,
von uns allen, zu sein.
Würd´ges Teil dann von ihr,
und nichts andres zu sein.«

Dann wird es hell,
die Sterne verblassen,
jedoch der Kern ihrer Botschaft
wird mich niemals verlassen.

Ich danke der Schöpfung,
ich geh in den Tag.
Geb Liebe und Freundschaft
weil das Leben ich mag.

René Grießbach

Weiterlesen